News

Studiengang Physician Assistant der Internationalen Studien- und Berufsakademie ISBA ist akkreditiert

05. August 2020

Im Oktober geht es los: Die ersten Gesundheits- und Krankenpfleger, MFA und MTA, Ergo- und Physiotherapeut*innen sowie weitere ausgebildete Fachkräfte der Gesund-heitsbranche werden in Heidelberg zu Arztassistent*innen ausgebildet. Das neue be-rufsintegrierende Bachelorstudium zum Physician Assistant der Internationalen Stu-dien- und Berufsakademie ISBA wurde nun durch die Kommission AHPGS offiziell akkreditiert. Damit setzt sich die ISBA von ihren Marktbegleitern in Heidelberg ab.

Mehr lesen

Sprachen lernen von Zuhause aus

25. März 2020

Über 10.000 Teil­nehmer*innen aus der ganzen Welt besuchen jährlich einen Sprachkurs an der F+U Academy of Languages in Heidelberg. Da auf Grund des Coronavirus derzeit kein Präsenzunterricht möglich ist, hat die Sprachschule ihr Kursangebot komplett digitalisiert und bietet ihre Intensiv- und Abendkurse für Deutsch und Englisch, sowie Individualkurse, ab sofort und ganzjährig online an. Nach den Corona-bedingten Schulschließungen finden auch die Präsenzkurse wieder statt...

Mehr lesen

Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus (nCoV)

06. März 2020

Die F+U Heidelberg hat für Ihre Schulen, Hochschulen und Akademien Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um internationale Schüler*innen, Lehrkräfte und Verwaltungspersonal vor dem neuartigen Coronavirus zu schützen. Die grundlegenden Maß­nahmen sind Aufklärung und Transparenz im Umgang mit der Situation, um die Sicherheit und Gesundheit der Schülerinnen und Schüler, Teil­nehmer*innen und des gesamten F+U-Teams zu gewährleisten...

Mehr lesen

Neues Studienangebot am F+U-Bildungscampus: Physician Assistant B.Sc.

15. Januar 2020

Fachkräfte aus allen Gesundheitsberufen aufgepasst: ab sofort bieten wir ein berufsintegrierendes Bachelorstudium zum Physician Assistant – Arztassistent*in - an unserem Bildungscampus Heidelberg an. Das Studium wird von der Internationalen Studien- und Berufsakademie ISBA durchgeführt, dauert 6 Semester und kann neben dem Job absolviert werden. Für Gesundheits- und Krankheitspfleger, Ergo- und Physiotherapeuten...

Mehr lesen

Scheckübergabe: 1.500 € für die Stiftung Courage als Erlös aus dem F+U-Benefizkonzert der Primary Allstars in Heidelberg

18. Dezember 2019

Ein Benefizkonzert der Extraklasse erlebten die Besucher des von der F+U Rhein-Main-Neckar organisierten Konzertes der Primary Allstars auf dem Heidelberger Schloss im Juli dieses Jahres.

Rund 200 Grundschulkinder präsentierten bei dem Open Air „Kinder dieser Welt – Musik für eine Sommernacht“ ein buntes Programm aus Musical, Jazz, Pop, Klassik und Schlagern. Über 20 Lieder und Medleys gaben sie zum Besten – und das alles für einen guten Zweck.

Mehr lesen

HPC-Schüler schnuppern bei der Firma SiKoTec

17. Dezember 2019

Ende November 2019 hatten unsere Realschüler Silja Oswald und Marius Ebert die Möglichkeit einen Schnuppertag bei der Firma SiKoTec in St. Leon-Rot zu absolvieren. Die beiden Stipendiaten lernten die Firma persönlich kennen. So verschafften sie sich in Begleitung von Sina Reimann, die am HPC u. a. für die Unternehmenspatenschaften verantwortlich ist, einen ersten Eindruck von ihrem potenziellen zukünftigen Arbeitgeber.

Mehr lesen

Bilinguale Grundschule des HPC erhält Heidelberger Präventionspreis

04. Dezember 2019

Mit dem 2. Preis und einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro wurde das Projekt „Digitale Medien? Ja, sicher!“ unserer Bilingualen Grundschule ausgezeichnet.

Voller Stolz und Freude nahmen die Schulleitung Verena May-Stoll und die Lehrkräfte Christine Jäger und Daniel Rößner die Auszeichnung von Laudator Polizeipräsident Andreas Stenger entgegen.

Mehr lesen

Lang ersehnte Lieferung des F+U Heidelberg Honey

12. November 2019

Ende Oktober 2019 war es endlich soweit und unsere Marketingleitung Christina Horn sowie unser Maskottchen Fufi konnten den ersten F+U Heidelberg Honey vom Imker Christian Zielke entgegen nehmen.

Mehr lesen

Eine turbulente Klassenfahrt nach Amsterdam: „Es war schön und hat Spaß gemacht.“ So das Fazit der beiden Eingangsklassen.

29. Juli 2019

Die Deutsche Bahn sorgte für Überraschungen bei der Hin- und Rückfahrt.

„Madame Tussauds“, das „Amsterdam Dungeon“ und die Grachtenfahrt brachten Spaß.

Aber auch das Rijksmuseum und das Van-Gogh-Museum beeindruckten unsere Eingangsklässler*innen.

Mehr lesen

Ein ganz besonderer Besuch in den LernZeitRäumen

25. Juli 2019

Am 17. Juli besuchte der Mönch Bhante Mokkhita die LernZeitRäume und stellte sein innovatives Schulprojekt in Myanmar vor. Die Anwesenden konnten einiges über den Werdegang des Mönches erfahren, der zunächst im Marketingbereich und als Tourismusmanager arbeitete, bevor er seine Aus­bildung zum Heilpraktiker begann. Währenddessen entdeckte er sein Interesse an Meditationspraktiken und ließ sich schließlich zum Mönch in Myanmar ordinieren.

Mehr lesen