F+U China

Gründung der Shenzhen Dieter Academy

Die neu gegründete Tochterfirma in Shenzhen, Shenzhen Dieter Academy, ist nach dem Namen des Gründers der F+U Unternehmensgruppe, Herrn Hans-Dieter Sauer, benannt.

Die Firma beschäftigt sich mit dem Informationsservice, Training (ohne akademische Abschlüsse), dem Beratung- und Managementservice usw.

Besuch der Shenzhen Bao´an Bildungsamt Delegation in Deutschland

Die Delegation und die F+U Unternehmensgruppe haben Verträge über Berufsorientierung, vertiefende Zusammen­arbeit in der Aus­bildung, und Weiterbildung der Lehrkraft in Bao’an abgeschlossen.

Sprachkurse in China

Der Bao´an Deutsch-Abendkurs 2018 (die dritte Klasse)

Seit 3 Jahren wird der Bao´an Deutsch-Abendkurs von der F+U China veranstaltet. Über 200 Führungskräfte der Betriebe und Verwaltungsbeamte der Regierung haben an dem Kurs teilgenommen.

Deutschsalons in Bao´an

In diesem Jahr wurden insgesamt neun Deutschsalons mit verschiedenen Themen in Bao´an veranstaltet, die sehr beliebt bei den Interessierten der deutschen Sprache und Kultur sind.

Onlinekurs (interaktiver Unterricht)

Nach mehreren Tests wird der ZOOM Onlinekurs, der auf den hervorragenden deutschen Lehrkräften basiert, im Deutschunterricht in Foshan und Shenzhen durchgeführt. Nach der Planung wird er schrittweise in anderen Bereichen verbreitet werden.

Die berufliche Aus­bildung und das duale Studium in China

Vorstandsmitglied des Verwaltungsrats der Bao´an Berufsbildungsgruppe

Im Dezember 2018 wurde die F+U als Vorstandsmitglied des Verwaltungsrats von Bao´an Berufsbildungsgruppe ausgezeichnet. Sie wird sich um die vertiefende Zusammen­arbeit mit Bao´an in der Aus­bildung bemühen.

Eine neue Sino-Deutsche Klasse in der Bao´an 2. Berufsschule

Bisher gibt es insgesamt zwei Sino-Deutsche Klassen (2017, 2018) in der Bao´an 2. Berufsschule. Im Jahr 2018 hat F+U dreimal deutsche Ausbilder nach Bao´an entsandt, um die Schüler dort auszubilden.


Die Duale Sino-Deutsche Klasse an der Foshan Universität 2018

Bisher gibt es zwei Duale Sino-Deutsche Klassen (2017, 2018) an der Foshan Universität. Wie geplant wird die Klasse 2017 im April 2019 an der B2-Stufe Prüfung (Deutsch) teilnehmen und in HWTK Berlin
als Dualstudierende weiterstudieren. Der ZOOM Onlinekurs ist im Deutschunterricht angewendet und wird schrittweise im Fachkurs erweitert.

Kooperation im hauswirtschaftlichen Bereich

F+U kooperiert mit der Guangdong Deshancheng Household Management and Technology Co., LTD., führt den deutschen Standard ein und trainiert zusammen die Hauswirtschafter und Altpflegekräfte für China.

Teilnahme an wichtigen Veranstaltungen in China

Gründungsfeier des staatlichen Standardisierung Pilotprojekts in der Dienst­leistungs­branche

Herr Schläger wurde zur Gründungsfeier des staatlichen Standardisierung Pilotprojekts in der Dienst­leistungs­branche eingeladen. Als Berater wird die F+U bei der Einführung des deutschen Standards, der Organisation des Trainingskurses helfen.

Gründungsfeier der Foshan Universität

Kanzler der HWTK Berlin (Hochshule für Wirtschaft, Technik und Kultur) Herr Lars Klinnert wurde zur 60. Gründungsfeier der Foshan Universität eingeladen. 

In Vertretung der HWTK Berlin hat Kanzler Herr Klinnert mit der Foshan Universität einen Vertrag abgeschlossen, um die existierende Zusammen­arbeit zu vertiefen. Während des Besuchs in China sind sich HWTK Berlin und Guangdong Polytechnic Normal University über die Kooperation einig, eine duale Klasse im Fach IT zu organisieren.

Besuch der Berufsschulen in Gansu

Herr Xiong wurde vom Bildungsamt der Provinz Gansu eingeladen, die Berufsschulen in Gansu zu besuchen.

Herr Xiong hat die Berufsschulen in Gansu besucht, dort hat er einen Vortag „Die Professionalisierung und die deutsche duale Aus­bildung“ gehalten.

Durchführung der Weiterbildungsprogramme für chinesische Gruppen in Deutschland

Weiterbildungsprogramm der Lehrkräfte aus der Foshan Polytechnic

Das Training handelte von der Förderung des Interesses der Schüler an den Berufen, dem Rollenwechsel des Lehrers, dem Didaktik sowie auch der Planung des Arbeits-Prozesse-orientierten Trainings.

Die Unternehmerdelegation aus Shunde

Mithilfe der F+U hat sich die Delegation über das Aus­bildungssystem und die Erfahrungen der Familienbetrieben in Deutschland informiert. Außerdem hat sie viele mittle und kleine Betriebe und Vereine besucht, mit denen sie über Kooperationsmöglichkeiten diskutiert.

Weiterbildungsprogramm für die Direktore aus Kindergärten in Guangdong

Die Delegation hat die F+U Fachschule für Erzieher, viele Kindergärten bei Heidelberg besucht und die Erfahrungen der Erzieherausbildung sowie der Organisation der Kindergärten ausgetauscht.


Sommerschule in HWTK Berlin

Neben dem Unterricht in der Sprachschule gibt es noch spezielle Kulturprogramme und Exkursionen für die Studenten, z. B. Hotelbesuche.

Studenten-Austausch Programme mit HWTK Berlin

Der 12-wöchige Austausch in HWTK beinhaltet sowohl Sprachintensivkurse als auch Fachkurse, z.B. Marketing und Business Englisch.

Sprachintensivkurs in der F+U Sprachschule

Neben vielen Schülern aus dem Festland Chinas sind auch vier Schüler aus Taiwan zu Sprachkursen nach Heidelberg gegangen, was den Anfang der Zusammen­arbeit zwischen F+U und Taiwan symbolisiert.