News

Ein spannender Neubeginn – Begrüßung der neuen Fünftklässler am HPC

Am Dienstag, den 12. September war es wieder soweit: Das Heidelberger Privatschulcentrum begrüßte seine neuen Fünftklässler. Neben der 5. Klasse der Realschule startete in diesem Jahr erstmals eine 5. Klasse des neu gegründeten bilingualen Gymnasiums

Nach der offiziellen Begrüßung durch Schulleiter Björn Walden kamen die Schüler mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Ogger und Frau Weber zum ersten Kennenlernen in den Klassenzimmern zusammen. Auch die darauffolgenden Tage standen ganz im Zeichen des Entdeckens und Kennenlernen. Ein zentraler Programmpunkt war dabei eine gemeinsame Schulrally beider Klassen, die vor allem zum Ziel hatte, den neuen Schülern die Orientierung in dem für sie neuen Schulgebäude zu erleichtern. Die 5. Klasse der Realschule führte zum Ende der Woche ein Ausflug in das GIS-Stadion, wo sie an einer gemeinsamen Geocaching-Tour teilnahmen. Die 5. Klasse des neuen Gymnasialzweigs verbrachte diesen Tag im Heidelberger Zoo. Neben einer Zoo-Rally stand für die Schüler auf dem Programm, jeweils ein Video eines Tieres ihrer Wahl zu drehen. Im Anschluss kehrte die Klasse in die Schule zurück. Dort wurde gemeinsam Pizza gebacken und schließlich noch im Schulhaus übernachtet. Damit ging eine spannende Woche zu Ende, die geprägt war von neuen Eindrücken und Erfahrungen. Das HPC freut sich sehr, die neuen Schüler als Teil der Schulgemeinschaft willkommen zu heißen!