Newsarchiv            Jobangebote            Kontakt            Impressum            Sitemap p
Home » Geschäftsstellen » Deutschland » Baden-Württemberg » Heidelberg » GFN AG Heidelberg » News » Die GFN Training GmbH firmiert um in eine Aktiengesellschaft

Die GFN Training GmbH firmiert um in eine Aktiengesellschaft

11.12.2007

Die GFN Training GmbH ist jetzt Aktiengesellschaft. Das bundesweit an 10 Standorten vertretene IT Weiterbildungsunternehmen aus Heidelberg gab heute offiziell den Eintrag als GFN AG im Registergericht bekannt.

Wie der Vorstandsvorsitzende der GFN AG, Manfred Winter, ankündigte, wird es „keine Börsennotierung geben“.

Der Vorstand besteht aus Thomas Müller und Axel Stadtelmeyer, beide Gesellschafter der GFN AG.
In den Aufsichtsrat wurden Hans-Dieter Sauer sowie Dr. Walter Strommer berufen, als Aufsichtsratsvor- sitzender ist RA Frank P. Löffler benannt.

Manfred Winter stellte heute gegenüber den 45 Mitarbeitern mit Nachdruck klar, „dass die GFN AG dem Willen der Gesellschafter entsprechend nicht den Weg an die Börse gehen wird!“ Der Grund dafür ist, dass die GFN AG weiterhin als inhabergeführtes Unternehmen seinen Partnern, Mitarbeitern und den Herstellern zuverlässig zur Seite stehen möchte - unabhängig von Analysten und schnelllebigen Kapitalmärkten. Diese Ziele wurden bereits in vier Unternehmensgrundsätzen festgehalten, die die Unternehmenskultur der GFN beschreiben. Sie dienen als Orientierungslinie nach innen und außen und zielen unter anderem verbindlich auf die eigenbestimmte Unternehmensentwicklung ab. Im Fokus steht die zukunftsorientierte Investition in gut qualifizierte Trainer, motivierte kompetente Mitarbeiter, eine moderne technische Ausstattung der Trainings und in moderne, innovative Kurskonzepte.

Doch warum dann eine Eintragung als AG? Im Tagesgeschäft ist es vorteilhaft, dass die daran beteiligten Unternehmen sich gegenseitig einen Vertrauensvorschuss gewähren. Wichtige Indizien sind dabei die Gesellschaftsform und die Ausstattung einer Gesellschaft mit eigenem Kapital. Beides ist nun gegeben. Die GFN AG kann nun auch großen Geschäftspartnern angemessen entgegentreten – mit entsprechender Liquidität und entsprechendem haftenden Kapital.

Zudem sind Unternehmensentscheidungen nun wesentlich schneller realisierbar.

Ein weiterer Grund ist die nun verbesserte rechtsgültige Vertretung nach außen durch jeden der drei Vorstandsmitglieder der GFN AG, Thomas Müller, Axel Stadtelmeyer und Herr Winter.

Das Unternehmen hat einen aus drei Personen bestehenden Aufsichtsrat, der die Vorstände “führt”. Das schafft klare Prozessvorgaben und bündelt die Kompetenz an entscheidender Stelle. Mit dem Rechtanwalt und neuem Aufsichtsratsvorsitzenden Frank P. Löffler konnte das Unternehmen einen ausgewiesenen Gesellschaftsrechtler gewinnen, der das Unternehmen in den letzten zehn Jahren bereits begleitet hat. Der zweite Aufsichtsrat, Dieter Sauer, Gründer und Inhaber der Firma F+U (Anteilseigner der GFN AG), stand der GFN bereits seit mehreren Jahren mit seiner langjährigen Erfahrung im Trainingsgeschäft ebenso zur Seite wie der “dritte Mann” im Aufsichtsrat. Dr. Walter Strommer ist Dr. Ing. und Diplom Wirtschaftsinformatiker und verkörpert in diesem Gremium die Prozess- und die IT-Fachkompetenz.

Am 14. September feiert die GFN ihr zehnjähriges erfolgreiches Bestehen. Die AG-Firmierung war nun ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Entwicklung der Gesellschaft:

Das Unternehmen konnte in den vergangenen 10 Jahren großartige Wachstumserfolge erzielen und erwartet auch für die kommenden Jahre weitere Umsatzsteigerungen.
Seit 2005 hat die GFN 8 neue Standorte in Deutschland eröffnet und bietet zudem Trainings auf Teneriffa an. Sie kann damit pünktlich zum zehnjährigen Bestehen an 10 Standorten feiern. Weitere Standorteröffnungen sind geplant.

Einem Konzept aus modernem IT-Wissen, Kunden, Partnern und engagierten Mitarbeitern verdankt die GFN ihre inzwischen hervorragende Markt-Position – z.B. europaweit ein Platz unter den Top 10 der Novell Trainingspartner.

Heute hat die GFN 45 fest angestellte Mitarbeiter, die den Kunden und Geschäftspartnern Kontinuität bieten und ihnen aufgrund des guten Betriebsklimas über einen langen Zeitraum hinweg als feste Ansprechpartner zur Seite stehen.

Die GFN ist Gold Partner von Microsoft und Novell sowie Partner von CheckPoint, Aladdin und des Linux Professional Institute. Axel Stadtelmeyer wurde zum Trainingsbeirat bzw. Partner Advising Council von Microsoft berufen. Das Quality Assessment Program von Microsoft zeichnete zudem kürzlich das hohe Qualitätsniveau der GFN Trainings aus. Im Rahmen der Qualitätsprüfung AZWV des TÜV Süd zertifizierte die GFN kürzlich 144 Lehrgänge.
Innovative Trainingskonzepte zu entwickeln ist zentrales Anliegen der GFN. So entstanden die modularen Lernkonzepte MosA!K und TriFORUM zur Weiterbildung von arbeitslosen Fachkräften, Rehabilitanden und Soldaten, insbesondere aus dem Bereich IT. Durchschnittlich 80% der Absolventen erhalten aufgrund dessen neue Arbeitsplätze.
Mit zahlreichen Technologietrainings schult die GFN schon seit Jahren die IT-Spezialisten der Bahn AG, Telekom, Commerzbank sowie vieler namhafter Unternehmen.

Nähere Informationen sind unter www.gfn.de sowie unter der kostenlosen Rufnummer 0800 436 436 436 oder per E-Mail an info@gfn.de erhältlich.

Download Info-Flyer

 
Internationale Berufsakademie
Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen* studieren! Viele interessante Fachrichtungen, wie z.B. Hotel- und Tourismusmanagement, Marketingkommunikation/ Public Relations, Umwelttechnik, u.a. (*im Akkreditierungsverfahren)
Internationale Berufsakademie
Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK)
Sie interessieren sich für einen berufsbegleitenden Master-Abschluss im Fernstudium? Sie wollen Ihren Bachelor in Vollzeit und/oder als duales Studium absolvieren? Erfahren Sie mehr über das innovative HWTK-Konzept der drei Studienmodelle.
Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur
Wirtschafts- und Sozialmanagement
Karriere im Sozial- und Gesundheitswesen – mit Kompetenz zum Erfolg.
F+U Akademie
Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum
Ein IHK-Abschluss als Fachkaufmann/-frau, Fachwirt/in oder Betriebswirt/in ist die ideale Basis für Ihr berufliches Durchstarten.
Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum
academy 24 - Seminare und Lehrgänge
Offene Seminare, Inhouse-Seminare, Lehrgänge für Fach- und Führungskräfte aller Branchen, die sich persönlich und beruflich weiter entwickeln wollen.
academy 24 - Seminare und Lehrgänge
Fachschulen
Ein breites Angebotsspektrum in den Bereichen Soziales, Pflege und Gesundheit bieten unsere staatlich anerkannten Fachschulen.
Fachschule
Sprachschulen
Sprachkurse in kleinen Gruppen und Sprachreisen weltweit / F+U Language Trips worldwide
Sprachschulen
Allgemeinbildende Schulen
Unser Privatschulcentrum führt zur mittleren Reife an der Realschule, zur Fachhochschulreife am Berufskolleg und zum Abitur am Beruflichen Gymnasium.
Heidelberger Privatschulcentrum
Darmstädter Privatschulcentrum
Akademie für Pädagogische Qualifizierung und Weiterbildung
In der AkaPaed finden pädagogische Fach- und Leitungskräfte gezielte und praxisnahe Seminare, Fortbildungen und berufsbegleitende Qualifizierungen, deren Ziel eine erweiterte Handlungskompetenz ist.
AkaPaed