X
Kontaktformular
Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Gerne können Sie uns Ihre Anfrage an info@fuu.de schicken. Oder Sie benutzen einfach das Kontaktformular und Ihre Anfrage wird direkt an den entsprechenden Bereich weitergeleitet. Wir melden uns dann schnellstmöglich wieder bei Ihnen.

Betreff *

Standort

Bereich

Ihre Daten

Anrede *

Anschrift

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

X
Anfrage Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Bildungsberatungstermin auf unserem F+U Campus in Heidelberg. Alternativ bieten wir Ihnen deutschlandweit die Möglichkeit, telefonisch zu besprechen, welche Bildungsangebote für Sie in Frage kommen. Die Bildungsberatung ist für Sie natürlich kostenlos.
Ihre Daten

Anrede *

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz. *

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Kontakt zu
Telefon
F+U Zentrale:
Tel.: +49 (0)6221 7050-0

Perspektiven für Ihre schulische und berufliche Zukunft

Die F+U Unternehmensgruppe, eine der größten privaten deutschen Bildungsträger mit Schulen, Hochschulen und Akademien in ganz Deutschland und auch in Europa, bietet ein umfassendes Bildungsangebot auf den unterschiedlichsten Ebenen und Niveaus.
Dabei spannt sich der Bogen der Angebote von der bilingualen Grundschule über die berufliche Aus-, Fort-, Weiterbildung und Qualifizierung, Studiengänge mit Bachelor- und Master-Abschluss bis hin zu Sprachkursen, Seminaren und Unternehmensschulungen. Mehr als 500 Angebote finden sich derzeit im Portfolio der F+U.

Durch den modularen Aufbau des Bildungsangebots ist es möglich, sich von der Grundschule bis zum Studium und darüber hinaus bei der F+U Unternehmensgruppe aus- und weiterzubilden. Unser Gesamtbildungsangebot ist so gestaltet, dass es keine „Bildungssackgasse“ gibt.

Schüler/innen, Studierende und Teilnehmer/innen haben stets die Möglichkeit, ihre schulischen und beruflichen Perspektiven stets im Blick zu behalten und sich so für ihre persönliche und berufliche Zukunft kontinuierlich weiter zu qualifizieren.

Wir orientieren uns an den Interessen und Neigungen der Teilnehmer/innen und bilden nach den Erfordernissen des Beschäftigungsmarktes sowie nach den aktuellen wissenschaftlichen Standards aus. Dabei steht die Qualität im Vordergrund.
Individuelle Beratung und Betreuung durch qualifizierte Dozentinnen und Dozenten mit akademischen Abschlüssen sowie eine lernfreundliche Umgebung tragen zum Lern- und Studienerfolg bei.

Beginnen Sie beispielsweise mit der Realschule und machen Sie anschließend Ihre Fachhochschulreife oder Ihr Abitur! Der Weg führt dann ggfls. weiter über eine Ausbildung mit anschließendem verkürztem Studium, in dem Teile der Ausbildungsinhalte angerechnet werden können.

Das Bildungsangebot umfasst

  • allgemeinbildende und berufliche Schulen
  • staatlich anerkannte Fachschulen
  • die Internationale Berufsakademie (IBA)
  • die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK)
  • Sprachakademien für Sprachberufe, Sprachkurse, Sprachprüfungen und Sprachreisen
  • Betriebswirtschaftliche Fortbildungszentren
  • Seminare und Unternehmensschulungen sowie
  • Aus- und Fortbildungen in vielen verschiedenen Bereichen