X
Kontaktformular
Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Gerne können Sie uns Ihre Anfrage an info@fuu.de schicken. Oder Sie benutzen einfach das Kontaktformular und Ihre Anfrage wird direkt an den entsprechenden Bereich weitergeleitet. Wir melden uns dann schnellstmöglich wieder bei Ihnen.

Betreff *

Standort

Bereich

Ihre Daten

Anrede *

Anschrift

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

X
Anfrage Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Bildungsberatungstermin auf unserem F+U Campus in Heidelberg. Alternativ bieten wir Ihnen deutschlandweit die Möglichkeit, telefonisch zu besprechen, welche Bildungsangebote für Sie in Frage kommen. Die Bildungsberatung ist für Sie natürlich kostenlos.
Ihre Daten

Anrede *

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz. *

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Kontakt zu
Telefon
F+U Zentrale:
Tel.: +49 (0)6221 7050-0

Fast 1.000 Schülerinnen und Schüler im August an der F+U Academy of Languages Heidelberg

Die Sprachangebote der F+U Academy of Languages erfreuen sich das ganze Jahr über großer Beliebtheit. So haben im Juli 2016 rund 750 Schülerinnen und Schüler einen Sprachkurs an der F+U Academy of Languages Heidelberg besucht. Ab August kommen noch einmal knapp 300 neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu: Am Montag, den 01.08.2016 beginnen 220 neue Schülerinnen und Schüler einen Deutsch-, Englisch-, Spanisch- oder Italienischsprachkurs an der F+U Academy of Languages Heidelberg. Zusätzlich besuchen 65 neue Kinder und Jugendliche einen Deutsch- oder Englischkurs im Rahmen des beliebten Juniorenprogramms.

Zusammen mit den bisherigen Sprachkursteilnehmern werden damit im August fast 1.000 Menschen aus insgesamt 61 Ländern an den Kursen der F+U Academy of Languages Heidelberg teilnehmen.

Jedes Jahr besuchen zahlreiche Gruppen aus verschiedenen Ländern die Schulen der F+U Academy of Languages, um die deutsche Sprache und Kultur kennenzulernen. So haben bereits von Mai bis Juli 2016 Gruppen aus der Schweiz, Mexiko, Italien und der Türkei Deutsch-Intensivkurse besucht. Von Ende Juli bis Ende August treffen allein in Heidelberg noch einmal sieben weitere Gruppen mit mehr als 70 Kindern, Jugendlichen und Studenten aus China, Italien, Kirgisistan, Zypern und Georgien ein. Ein Großteil der neuen Schülerinnen und Schüler wird im neu erbauten Campus-Wohnheim auf dem zentral gelegenen F+U-Bildungscampus untergebracht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter sprachen@fuu.de.